Ausfahrt vom Fasanenkrug

AusfahrtFasanenkrug07_kF├╝r Fahrzeugf├╝hrer, die vom Parkplatz des Einkaufszentrums am Fasanenkrug in die Burgwedeler Stra├če einbiegen wollen, ist die Sicht auf den aus s├╝dlicher Richtung kommenden Verkehr durch eine Reklamevitrine gravierend beeintr├Ąchtigt. Schon h├Ąufiger kam es hierdurch zu ,,Beinahe-Unf├Ąllen".

Bereits vor einigen Jahren hatte der FB Tiefbau zugesagt , das eine entsprechende Versetzung im Zuge des Ampelumbaues erfolgen werde. lm Zuge der 2010 abgeschlossene Bauma├čnahmen wurde dieser Zusage jedoch nicht nachgekommen.

Der B├╝rgerverein Isernhagen-S├╝d e.V. hat sich deshalb an eine im Bezirksrat vertretene Partei gewandt, um mit deren Hilfe der gew├╝nschten Versetzung der Reklamevitrine Nachdruck zu verleihen. (Antrag des Bezirksrates)

Nach 4 Monaten Bearbeitungszeit wurde der folgende, ablehnende Bescheid erteilt:

Entscheidung:
Dem Antrag wird nicht gefolgt.

Durch die Verlegung der Lichtsignalanlage ist dieser Ein- und Ausfahrbereich bereits entsch├Ąrft worden. Bei der Standortwahl der Werbevitrine wurden die verkehrlichen Aspekte, wie Sichtdreiecke usw. ber├╝cksichtigt. Eine Sichtbehinderung liegt bei Beachtung der Vorschriften der StVO nicht vor.

 

Missachtung der Wartelinie vor der Fu├čg├Ąngerampel

Leider bleibt die erw├╝nschte Wirkung der vorversetzten Wartelinie vor der Fu├čg├Ąngerampel aus. Nicht jeder Autofahrer akzeptiert diese und erm├Âglicht das gefahren freie Einbiegen auf die Pr├╝├čentrift. Der B├╝rgerverein ist deshalb an die Stadt Hannover mit der Bitte herangetreten, zus├Ątzlich Hinweisschilder aufzustellen.

Stichprobenhaft wurde eine Z├Ąhlung der Verst├Â├če gegen das Halteliniengebot an der Signalanlage am Fasanenkrug in Isernhagen-S├╝d durchgef├╝hrt:

1. Z├Ąhlung: Donnerstag, 16. Juni 2011, 16.00 - 17.00 Uhr

  • Anzahl der Rotlichtphasen: 27
  • ├ťberfahren der Haltelinie stadteinw├Ąrts: 15 Fahrzeuge
  • ├ťberfahren der Haltelinie stadtausw├Ąrts: 8 Fahrzeuge

2. Z├Ąhlung: Mittwoch, 22. Juni 2011, 07.40 - 08.35 Uhr

  • Anzahl der Rotlichtphasen: 30
  • ├ťberfahren der Haltelinie stadteinw├Ąrts: 14 Fahrzeuge
  • ├ťberfahren der Haltelinie stadtausw├Ąrts: 13 Fahrzeuge

Die Z├Ąhlung wurde  von Herrn Wilfried Berge, Pr├╝├čentrift 34, 30657 Hannover durchgef├╝hrt.
Herr Berge ist Mitglied des Beirats

LogoBV