Park- und Verkehrssituation in der Varrelheide

Varrelheide4_kIn der jüngsten Vergangenheit sind entlang der Straße Varrelheide zahlreiche neue Wohneinheiten entstanden. Seitdem ist, vor allem im westlichen Teil der Straße, ein beträchtlicher Anstieg des Parkaufkommens auf der nördlichen Straßenseite zu verzeichnen. Zu bestimmten Zeiten parken Autos auf über 100 Meter nge, so dass auf diesem Abschnitt nur eine Fahrspur für beide Fahrtrichtungen zur Verfügung steht.

Immer öfter kam es zu teils chaotischen Verhältnissen; es bilden sich Autoschlangen. Ein Ausweichen ist nur selten möglich, da allenfalls eine kleine Ausfahrt zum Ausweichen zur Verfügung steht.

Inzwischen hat die Verwaltung die Park- und Verkehrssituation durch Einrichten von Park- und Halteverbotszonen entspannt.

LogoBV