Schnitzkunst auf der Stra├če - Unsere Wegweiser

Trotz regelm├Ą├čiger ├ťberholung der Objekte durch einen Hobbymaler fordert aber dennoch der Zahn der Zeit hier und da seinen Tribut. Das ist aktuell der Fall bei dem Wegweiser vor der ├Ârtlichen Philippuskirche, im Kreuzungsbereich der Stra├čen ÔÇ×Gro├če Heide – Am Fasanenbusch – Im Eichholz.“ Von den 4 ÔÇ×Armen“, die in die hier m├╝ndenden bzw. abzweigenden Stra├čen wiesen, sind 3 im Verlauf des zu Ende gehenden wegen Morschheit des Holzes abgefallen. Der fachm├Ąnnische Befund lautet, dass eine Teilrekonstruktion des  Wegweisers nicht m├Âglich ist, sondern ein ganz neues Exemplar angefertigt werden muss.

Wegweiser_KircheDie Kosten f├╝r diese Herstellung sind uns durch unseren Vertragsschnitzer mit rund  1.600ÔéČ – einschlie├člich Pfosten – veranschlagt worden. Infolge verschiedener anderweitiger Ausgaben und angesichts des Umstandes, dass unsere rund 250 Mitglieder nur 20ÔéČ j├Ąhrlichen Vereinsbeitrag zahlen, k├Ânnen wir aber auf l├Ąngere Zeit hinaus diese unvorhergesehene Ausgabe aus unserem Etat nicht bestreiten. Andererseits liegt uns sehr daran, gerade an dieser markanten Stelle in unserem Stadtteil, wieder einen vollst├Ąndigen Wegweiser zu haben.

Wir haben in diesem besonderen Fall um Spenden durch unsere Mitb├╝rgerinnen und Mitb├╝rger gebeten:

Danke an alle Spender!

Der Wegweiser wurde aufgestellt.

Im Rahmen unserer T├Ątigkeit f├╝r den Erhalt und die stete Verbesserung der Wohn- und Lebensqualit├Ąt in Isernhagen-S├╝d pflegen wir eine Besonderheit:

An bisher 46 Standorten innerhalb des Ortes, aber auch in der Feldmark, zeigen holzgeschnitzte Wegweiser die Stra├čen- bzw. Wegenamen an – zum Teil mit zus├Ątzlichen fig├╝rlichen Symbolen versinnbildlicht. Entstanden sind diese f├╝r den Stadtteil charakteristischen ÔÇ×Landmarks“ im Laufe unseres mittlerweile 52-j├Ąhrigen Wirkens.
Bei unseren B├╝rgerinnen und B├╝rgern erfreuen sie sich gro├čer Beliebtheit.

LogoBV